Egal ob im öffentlichen Nahverkehr, beim Einkaufen oder aktuell auch an öffentlichen Plätzen in der bayrischen Landeshauptstadt München: die Maskenpflicht wird uns im Kampf gegen die Corona-Pandemie und zum Schutz unserer Mitmenschen noch eine Zeit lang begleiten. Doch nicht alle unter uns können sich die notwendigen Mund-Nasen-Masken überhaupt leisten. Wir unterstützen deshalb die Aktion Schenke-ein-Lächeln, die Community-Masken an Bedürftige spendet.

1,7 Millionen Menschen in Deutschland können sich keine der dringend notwendigen Community-Masken zum Schutz vor dem Corona-Virus leisten. Diese traurige Tatsache haben das Ehepaar Iris und Frank Röhrdanz zum Anlass genommen und die Aktion „Schenke-ein-Lächeln“ ins Leben gerufen.

Auch Udo Lindenberg und die Raiba München-Süd schenken Lächeln

Für jede Maske, die bei dem gemeinnützigen Unternehmen für 5 Euro gekauft wird, wird eine weitere Maske an hilfsbedürftige Menschen gespendet. Die Aktionsmasken gibt es dabei in zwei Farbkombinationen: Blau mit weißem Lächeln und weiß mit blauen Lächeln. Das fröhliche Design in typisch bayrischer Farbkombination und das großartige Ziel dahinter überzeugen unter anderem auch Künstler wie Udo Lindenberg und Ray Garvey sowie Bundesliga-Schiedsrichter Deniz Aytekin, die die Spendenaktion des Wolfsburger Unternehmer-Paares Röhrdanz gerne als Botschafter unterstützen.

Schenke ein Lächeln
1.000 Mund-Nasen-Masken für zwei Münchner Hilfsprojekte

Und auch die Raiffeisenbank München-Süd eG hat diese wichtige Idee begeistert. Wir haben uns deshalb entschlossen, die Aktion Schenke ein Lächeln mit dem Kauf von 500 Masken zu unterstützen. So konnten mithilfe der insgesamt 1.000 zur Verfügung stehenden Masken je 350 Stück an die Lichtblick Seniorenhilfe e. V. und das AKM – Ambulante Kinderhospiz München gespendet werden. Mit den übrigen Masken begrüßen Sie die Mitarbeiter unserer Filialen in den kommenden Wochen, um so auch weiterhin auf die Aktion aufmerksam zu machen.

Schenken auch Sie ein Lächeln!

Am Dienstag, dem 15.09.2020, wurden die Community-Masken in unser Hauptfiliale in der Liesl-Karlstadt-Straße nun übergeben. Iris Röhrdanz informierte dabei über ihre Organisation und deren Idee und der Vorstandsvorsitzende Heinz Schneider und Firmenkundenbetreuer Zoran Gubic von der Raiffeisenbank München-Süd eG überreichten die gespendeten Masken im Anschluss an die regionalen Projekte. Lydia Staltner, Gründerin des Vereins Lichtblick Seniorenhilfe, und Isabell Schreml vom Ambulanten Kinderhospiz München nahmen die Spenden entgegen und dankten für den Zusammenhalt und die Unterstützung.

Schenke ein Lächeln
Maskenübergabe in der Raiffeisenbankfiliale – Iris Röhrdanz, Heinz Schneider und Lydia Staltner (v.li.)

Hier finden Sie alle weiteren Infos zum Projekt, wenn auch Sie gerne ein Lächeln schenken möchten: schenke-ein-laecheln.de